Asylheim Gössendorf

Kurzmitteilung

Unglaublich, wie man versucht, die Beschwerden der Bürger wegzudiskutieren. Auch wir fordern die Verantwortungsträger auf, der Sache ernsthaft nachzugehen!

Aus unserer Sicht ist es nun höchst an der Zeit, Missstände in aller Deutlichkeit anzusprechen und die Schließung der gesamten Einrichtung zu fordern, da die Standortwahl mitten in einem Wohngebiet ohnehin ein schwerer Fehler war.

Unglaublich, wie man versucht, die Beschwerden der Bürger wegzudiskutieren. Auch wir fordern die Verantwortungsträger auf, der Sache ernsthaft nachzugehen! Aus unserer Sicht ist es nun höchst an der Zeit, Missstände in aller Deutlichkeit anzusprechen und die Schließung der gesamten Einrichtung zu fordern, da die Standortwahl mitten in einem Wohngebiet ohnehin ein schwerer Fehler war.

RFJ-Kurat: Asylchaos trifft Gössendorf

http://www.rfj-gu.at/wp-content/members/kurat.jpgUtl.: Diese Woche sollen bereits die ersten Asylwerber nach Gössendorf ins ehemalige Lehrlingsheim zugewiesen werden.

Nach Auskunft der Abteilung A11 (Soziale Betriebe Land Steiermark) wurde bekannt, dass bereits diese Woche vorerst 20 Asylwerber nach Gössendorf ins Schloss Mühleck zugewiesen werden. Derzeit wurden vom Land insgesamt 40 Personen in Familienverbände genehmigt. RFJ Bezirksobmann Patrick Kurat: „Die Unterbringung von Flüchtlingen direkt neben einem Lehrlingsheim wo aktuell ca. 100 Lehrlinge untergebracht sind kann nicht sinnvoll sein“, so Kurat.
Weiterlesen

Posted by | View Post | View Page

FPÖ-Osterhase in Gössendorf

Auch dieses Jahr war der FPÖ-Osterhase in Gössendorf. Diesmal mit tatkräftiger Unterstützung der RFJ.

Posted by | View Post | View Page

Volksbefragung zur Wehrpflicht

Am Sonntag, dem 20. Jänner 2013 findet eine Volksbefragung über die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht bzw. die Einführung eines Berufsheeres statt. Der Ring Freiheitlicher Jugend hat in dieser Thematik von Anfang an eine klare Position vertreten und stellt den Fortbestand der allgemeinen Wehrpflicht außer Frage.

Weiterlesen

Posted by | View Post | View Page